das holzhaus Oliver Schattat GmbH

Auf der Lehmkaute 4
D-63589 Linsengericht

Tel.: +49 (0) 60 51 / 47 47 850
Fax: +49 (0) 60 51 / 47 47 851

eMail: info@holzhaus-gmbh.de
www.holzhaus-gmbh.de

Datenschutzerklärung
Impressum

Blockhaus aus Western red Cedar

Ein Blockhaus stellt eine naturverbundene und optisch besonders ansprechende Alternative beim Bau Deines eigenen Hauses dar. Durch seine natürlichen Rohstoffe ist natürliches Wohnen mit eigenständiger Klimaregulierung garantiert. Zum Einsatz für das Blockhaus kommen nur ausgewählte geeignete Bäume, wir verwenden Western Red Cedar. Die Stämme des Riesen-Lebensbaum wachsen in Kanada, wo sich ein Zehntel des weltweiten Waldbestands befinden. Kanada hat sehr strenge Schutz- und Aufforstmaßnahmen an die wir uns auch gerne halten. So unterstützen wir die selektive Waldnutzung.

Traumhaus aus Holz - Geht das überhaupt?

Mit Holz kann man nicht nur Gartenhäuser, Blockhütten in der Wildnis oder ein Gerätehaus im Garten bauen. Im Gegenteil, moderne Blockhäuser werden immer beliebter - und das nicht nur als Ferienhaus oder Wochenendhaus im Grünen. Ob Chalet und mehrstöckiges Gebäude, mit dem Baustoff Holz ist nahezu alles möglich.

Jeder Baum, der für Dein Blockhaus gefällt wird, hat über hundert Jahre hinweg den eisigen und stürmischen Wintern Kanadas getrotzt. Für Dein Projekt suchen wir die nur die Bäume aus, die am besten für Dein Haus geeignet sind. So ist sichergestellt, dass kein Baum verschwendet wird und Dein Haus nachhaltig gebaut wird.
 

Damit gibt es in baulicher Hinsicht für unsere Blockbauweise kaum Grenzen, Du kannst Dein Blockhaus individuell gestalten, Deinen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bungalow? Nach Deinen Wünschen gefertigt, für Dich und Deine Familie. Hier findest Du ein paar Eindrücke bisheriger Projekte. Durch den Naturbaustoff Western red Cedar ist sichergestellt, dass jedes fertige Haus ein Unikat ist.
 

Baustoff Holz - nachwachsender Rohstoff für Dein Blockhaus

Beim Bau unserer Blockhäuser verwenden wir nur das Beste! Das Holz der Western Red Cedar (Thuja Plicata). Durch die ideale Beschaffenheit ist diese Baumart besonders für den Bau eines Blockhauses geeignet. Der Baum entwickelt einen natürlichen Holzschutz aus ätherischen Ölen und ist damit resistent gegen Insekten und Pilze – es ist kein zusätzlicher Einsatz von chemischen Mitteln nötig. Weiter bildet sich kein Harz, so dass der Stamm weiterhin glatt bleibt. Die Stämme, die bei unseren Blockhäusern zum Einsatz kommen, werden ohne chemische Oberflächenbehandlung eingesetzt.

Umweltfreundliches Blockhaus – Klimaneutrales und nachhaltiges Bauen

Die Energie- und Ökobilanz des Blockhaus ist hervorragend, während dem Wachstum entzieht der Baum der Atmosphäre bereits mehr CO2 als für die Weiterverarbeitung aufgewendet werden muss. Somit hat Dein Blockhaus einen negativen Co2-Fußabdruck. Hitze, Frost und Luftschadstoffe schaden dem Holz nicht, es wird lediglich durch Sonneneinstrahlung die Farbe ins silbergraue gewandelt, ein Effekt, der einem Blockhaus einen ganz besonderen Charme verleiht.

Holzhaus - ein natürlicher Baustoff, der überzeugt

Wenn Du Dein neues Zuhause oder Ferienhaus als Blockhaus planst, kannst Du alle Kosten, die für die Dämmung eines regulären Steinhauses anfallen würden, einsparen. Die Naturstämme überzeugen als natürlicher Baustoff. Durch die passgenaue Bauweise übernimmt das Holz die Funktion der Dämmung und sorgt für ein angenehmes Raumklima im Blockhaus, welches frei von Schadstoffen ist. Die geforderten Werte der neuen Wärmeschutzverordnung werden von Deinem neuen Naturstammhaus übertroffen. Im Sommer kühl, im Winter warm -  perfekte Wohlfühlatmosphäre im Haus für das ganze Jahr!

Die Stämme bieten zudem einen guten Schallschutz. Das Vollholz isoliert gut gegen Schallquellen, so dass Du und Deine Familie in Euren 4 Wänden hervorragend entspannen könnt. Bestechend ist auch die einzigartige Struktur, Farbe und natürlich der Geruch des Holzes. Darüber hinaus ist das Quell- und Schwindverhalten der Stämme gering. Unsere kanadischen Blockhäuser "setzen" sich daher um rund 50 Prozent weniger als Häuser aus heimischen Nadelhölzern wie Tanne, Fichte oder Kiefer. Damit ist sichergestellt, dass auch bei zunehmendem Alter des Holzes alles dicht bleibt.

Was kostet ein Blockhaus?

Diese Frage nach den Kosten lässt sich nicht leicht beantworten, denn das Blockhaus muss individuell nach Deinen Wünschen betrachtet und geplant werden. Die Kosten setzen sich aus der Fläche Deines Traumhauses, der Etagenzahl, der Vorarbeiten des Grundstücks, dem Fundament und vielen weiteren Faktoren zusammen. Das bedeutet, ohne intensive Besprechung Deiner Wünsche, einer Grundstücksbesichtigung und einer Grundlagenermittlung können wir keine genauen Kosten berechnen. Sobald wir diese Informationen haben erstellen wir Dir selbstverständlich eine Grobbaukostenschätzung. Als groben Richtwert kann man pro Kubikmeter umbauten Raum zwischen 500 und 550 Euro ansetzen.

Weitere Möglichkeiten - Wie wäre es...

mit einem tollen Pavillon oder einem schicken Gartenhaus im Garten? Ein Mini-Blockhaus im Garten für Dein Kind? Unsere speziellen Stämme des Western Red Cedar eigenen sich als Material auch hervorragend für kleinere Projekte in Deinem Zuhause. So kannst Du zum Beispiel Deine alte Holztreppe ersetzen. Modern und gleichzeitig in klassischer Holzbauweise, haben Holztreppen ihren ganz eigenen Charme. Varianten findest Du hier.

Top-Qualität - Holzbau ist unsere Leidenschaft

Unser gesamtes Team zeichnet die Liebe zum Holzhaus aus. Egal was wir tun, wir stecken unser Herzblut hinein - in jedes Detail. Wir beraten Dich ehrlich und kompetent, damit auch Du Deine Liebe zum Holzhaus entdecken kannst. Die Entscheidung für ein Blockhaus wird eine der besten Entscheidungen Deines Lebens sein!

Hast Du weitere Fragen? Sende uns eine Anfrage oder ruf uns an, unsere Blockhausbau-Spezialisten beraten Dich gerne unverbindlich unter 06051 / 4747 850.